Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des aktuellen 25 2018 RGPD von Mai 2018:

In 24Genetics wissen wir, wie wichtig die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist, und wir bemühen uns, sie in der am besten geeigneten Weise zu schützen. Daher bestätigen wir, dass wir damit begonnen haben, die neue europäische Datenschutzverordnung (RGPD) anzuwenden.

Dies sind die wichtigsten Punkte in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen, die Sie mit 24Genetics abgeschlossen haben:

• Wir analysieren die Risiken, die jede Datenverarbeitung haben kann, damit wir entscheiden können, welche Sicherheitsmaßnahmen zu jeder Zeit angewendet werden sollten.

• Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (Data Protection Delegate, DPD) ernannt, der uns bei der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen unterstützen wird, die alle von uns durchgeführten Behandlungen beraten und überwachen. Darüber hinaus steht Ihnen der DPD für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung.

• In 24Genetics ergreifen wir alle Maßnahmen, um Cyber-Attacken zu verhindern. Sollte es jedoch zu einer Verletzung unserer Sicherheit kommen, die Ihre persönlichen Daten betrifft, werden wir die spanische Datenschutzbehörde informieren, um uns bei der Bewältigung des Vorfalls und Ihnen zu helfen, wenn die Situation ernst ist. Die Maßnahme, von der wir glauben, dass sie am effektivsten und drastischsten ist, besteht darin, die genetischen Daten unserer Kunden nicht auf unserer Website zu haben. Wenn wir also einen Cyberangriff hatten, konnten sie solche Daten nicht finden.

• Um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können, beauftragen wir manchmal spezialisierte Unternehmen (z. B. Kurierunternehmen), die möglicherweise Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, um ihre Arbeit auszuführen. In jedem Fall wenden wir einen strengen Prozess der Lieferantenauswahl an, um sicherzustellen, dass diese den Datenschutzbestimmungen entsprechen.

• Im Fall Ihrer DNA-Probe wird sie ab dem Moment, an dem Ihre Probe eintrifft, anonym; das heißt, niemand in unserem Team oder in unseren Labors oder Mitarbeitern weiß, welche Person der Probe entspricht, sie kennen nur einen Code und haben keinen Zugriff, um zu sehen, wem dieser Code entspricht. Sobald die Probe sequenziert ist, bleibt die genetische Information anonym und, als ob das nicht genug wäre, werden alle genetischen Informationen verschlüsselt übertragen. Erst beim Versenden der Berichte werden die Codes mit dem Kunden gekreuzt, dem sie angehören. Im Gegensatz zu anderen Labors werden Ihre Ergebnisse und Ihre genetische Karte nicht online veröffentlicht, wir speichern die Informationen nicht auf unserer Website, daher stehen sie keinem Hacker zur Verfügung.

Unter Berücksichtigung dieser Entwicklungen haben wir unsere Datenschutzrichtlinie geändert. Die wesentlichen Aspekte der Datenverarbeitung haben wir nicht geändert, aber wir haben mehr Informationen hinzugefügt, damit Sie alle Details kennenlernen können.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

Die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortliche Person ist Bou Trade Labs SL (24Genetics) und Adresse: Paseo de la Castellana 95 15A, 28046 von Madrid.

Wie bereits erwähnt, haben wir einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der sicherstellt, dass Ihre Daten ordnungsgemäß behandelt werden, und eventuelle Zweifel, Fragen oder Vorschläge beheben. Sie können sich mit ihm in Verbindung setzen, indem Sie einen Brief an ihn senden, an die Adresse, die wir im vorherigen Absatz angegeben haben, oder per E-Mail [email protected]

Wie haben wir Ihre Daten erhalten und welche Daten werden wir verwenden?

Die persönlichen Daten, die wir behandeln, stammen von der interessierten Partei.

Einige dieser Daten sind:

1.- E-Mail: Über diese können wir mit Ihnen kommunizieren und Sie über die Neuigkeiten und Updates der Plattform auf dem Laufenden halten. Sie haben immer die Möglichkeit, sich von unseren E-Mails abzumelden oder sich nur in bestimmten Mitteilungen von Ihrem Benutzerprofil abzumelden.

2.- Vor- und Zuname / Firmenname: Mit diesen Daten können wir unsere Leistungen in Rechnung stellen oder Ihnen innerhalb der Plattform eine Rechnung stellen. Es ist wichtig, dass diese Daten angesichts der rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen, die wir erfüllen müssen, vollkommen real sind.

3.- DNI / NIF: Wie im vorherigen Fall hilft es uns, Ihnen eine Rechnung zu stellen oder uns Ihre Dienste in Rechnung zu stellen.

4.- Post- / steuerliche / soziale Adresse: Es ist wichtig, dass wir Ihre Adresse für steuerliche und logistische Zwecke kennen.

5.- Kontakttelefonnummer: Um eine bessere Kommunikation mit unseren Inserenten zu ermöglichen, können wir eine Kontaktnummer anfordern, um Ihnen eine persönliche Betreuung zu bieten.

6.- Zahlungsdaten: Diese Daten sind notwendig, um die Zahlungstransaktionen unserer Dienstleistungen durchzuführen oder die Beträge gegen Rechnung zu bezahlen, die uns die Redaktion schickt.

Wir verwenden folgende Zahlungsmittel:

– Debit oder Kreditkarte: Bei 24Genetics.com verwenden wir das STRIPE Payment Gateway. Die Datenschutzrichtlinie dieser Plattform ist öffentlich und kann hier eingesehen werden: STRIPE Datenschutzrichtlinie.

– Banküberweisung: Dieses Zahlungsmittel erfordert, dass Sie uns einen Überweisungsnachweis an die angegebene Post senden. Jede der eingereichten Belege wird basierend auf unserer Datenschutzerklärung behandelt und zerstört, sobald die Überweisung in dem zugewiesenen laufenden Konto flüssig ist. In keinem Fall speichert 24Genetics.com solche Informationen.

– PayPal: Dieses Zahlungsmittel ist bei unseren Nutzern sehr beliebt. Der Benutzer, der es auswählt, wird auf die PayPal-Plattform und seine sichere Umgebung umgeleitet. 24Genetics.com verwaltet keine Daten innerhalb dieser Plattform. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von PayPal finden Sie unter: PayPal Datenschutzrichtlinie.

7.- Tracking-ID durch Tracking-Programme: Normalerweise wird jedem unserer Nutzer eine Tracking-ID zugewiesen, die uns hilft, zu verstehen, wie wir uns beim Surfen auf unserer Website oder Plattform verhalten müssen. Diese Daten helfen uns, unsere Nutzererfahrung zu verbessern, und in keinem Fall werden sie für andere Zwecke verwendet.

8.- Nummer des KIT: Es ist das Etikett, das Sie in die DNA-Probe und in die Dokumente einfügen, die Sie uns senden und in denen Sie bleiben werden.

9.- Bestellnummern: mit denen wir jede Ihrer Bestellungen identifizieren.

Wofür werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

1 Service Lieferung: Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service zur Verfügung stellen können, sonst können Sie ihn nicht genießen. Die Bereitstellung des Service umfasst die folgenden Punkte:

Verwalten Sie die Erstellung Ihres Benutzerkontos und erlauben Sie, es zu verwenden oder zu ändern. Um den Service nutzen zu können, müssen Sie ein Konto erstellen und sich als Benutzer identifizieren. Sie können die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten jederzeit im Bereich “Mein Konto” im unteren Menü der Website ändern. Erleichtern Sie sich über die E-Mail-Adresse, die Sie uns mit den entsprechenden Rechnungen zur Verfügung gestellt haben. Bieten Sie die beste Pflege und Unterstützung. Über unser Hilfe-Center bieten wir Ihnen jederzeit Unterstützung bei Zweifeln, Kommentaren, Vorschlägen oder Vorfällen im Zusammenhang mit dem Service, den Sie uns stellen möchten.

2 Führen Sie Marketingaktionen aus: Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Neuigkeiten, Produkte und Aktionen zu 24Genetics zu senden.

Beachten Sie in jedem Fall, dass Sie diese Mitteilungen jederzeit abbestellen können. Um dies zu tun, müssen Sie einfach auf den Link “Abbestellen” in einer der Mitteilungen klicken.

3 Verbessere unseren Service: In 24Genetics arbeiten wir permanent an der Verbesserung der Anwendung und der Website und führen deshalb Tests, Untersuchungen und analytische Studien durch und entwickeln neue Produkte, die die Qualität des Service verbessern. Sie ermöglichen es uns, sie zu optimieren, sie funktionaler zu gestalten und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen (z. B. durch die Möglichkeit, Ihre Präferenzen, die gewählte Konfiguration oder Ihre häufigen Plätze einzugeben). Solche Arbeiten erfordern oft die Verwendung einiger Ihrer persönlichen Daten.

4 Betrug verhindern: Um potenziellen Betrugsfällen gegen Sie und gegen 24Genetics vorzubeugen, haben wir Maßnahmen ergriffen, die unsere Plattform zu einem sicheren Ort machen.

5 Konsultieren Sie Ihre Meinung zu 24Genetics: Wir finden es sehr nützlich zu wissen, was ist Ihre Meinung zu 24Genetics, um strategische Entscheidungen zu treffen, die uns zu einem Unternehmen ausgerichtet mit den Interessen und Anliegen unserer Kunden. Daher können wir Sie in einigen Augenblicken bitten, auf eine einfache Umfrage zu antworten, um zu wissen, was Ihre Wahrnehmung über uns ist. Bedenken Sie, dass wir daran interessiert sind, die Meinung unserer Nutzer statistisch zu erfahren. Also, wenn wir um Ihre Meinung zu pseudonimizarla gehen erhalten, das heißt, Ihre Antworten nur mit einem Code zugeordnet werden gefunden. Anschließend liefert die pseudonimizada Informationen an die Einheit, die wir diese Studien durchzuführen hilft, damit Sie es mit den Ansichten vieler Anwender analysieren und eine statistische Untersuchung auf dem Bild und Wahrnehmung Sie auf 24Genetics haben zu entwickeln.

Natürlich müssen Sie uns Ihre Meinung nicht geben, wenn Sie nicht wollen.

Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?

Die Dauer der Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten hängt von den jeweiligen Zwecken ab, für die wir sie verwenden. Im folgenden Abschnitt geben wir Ihnen an, wie lange oder bis zu welchem ​​Zeitpunkt wir Ihre Daten in Bezug auf jeden einzelnen Zweck erhalten:

1 Stellen Sie den Service bereit: Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verwenden, bis Sie sich entschließen, die Nutzung unseres Dienstes zu beenden, für den Sie Ihr Benutzerkonto löschen müssen. Während Sie sich nicht abmelden, behandeln wir weiterhin Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck. Bitte beachten Sie, dass wir versuchen werden, das Problem zu lösen, bevor Sie sich abmelden können.

2 Führen Sie Marketingaktionen aus: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten solange, bis Sie uns auffordern, dies zu beenden, unabhängig davon, ob Sie unseren Dienst weiterhin nutzen oder sich abgemeldet haben. Denken Sie daran, dass Sie uns jederzeit bitten können, Ihnen keine Neuigkeiten, Angebote und personalisierte Aktionen mehr zu schicken. Sie klicken einfach auf den Link “Abbestellen” in unseren Mitteilungen.

3 Verbessere unseren Service und unsere Meinung zu 24Genetics: Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verwenden, bis Sie sich entschließen, die Nutzung unseres Dienstes zu beenden, für den Sie Ihr Benutzerkonto löschen müssen. Während Sie sich nicht abmelden, behandeln wir weiterhin Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck.

4 Betrug verhindern: Wie im vorherigen Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, bis Sie sich entschließen, die Nutzung unseres Dienstes zu beenden, für den Sie Ihr Benutzerkonto löschen müssen. Während Sie sich nicht abmelden, behandeln wir weiterhin Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck.

Warum dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden?

In 24Genetics verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur in rechtmäßiger Weise, wie es die geltenden Vorschriften in dieser Angelegenheit erfordern. Dafür brauchen wir eine ausreichende Rechtsgrundlage. Im Folgenden geben wir an, auf welcher Rechtsgrundlage, das heißt, warum es uns erlaubt ist, Ihre personenbezogenen Daten für jeden der im vorherigen Abschnitt beschriebenen Zwecke zu verwenden.

1 Stellen Sie den Service bereit: Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um den Vertrag, der uns mit Ihnen verbindet, ab dem Zeitpunkt, an dem Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, ausführen zu können. Andernfalls können Sie den Service nicht genießen.

2 Führen Sie Marketingaktionen aus: Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Nachrichten, Angebote und Promotionen basierend auf Ihrem Profil nur zu senden, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben. Die Kommunikation, die wir Ihnen senden, kann per E-Mail, SMS, Apps usw. erfolgen. Denken Sie daran, dass Sie uns jederzeit bitten können, Ihnen diese personalisierten Mitteilungen nicht mehr zu senden.

3 Verbessere unseren Service: Wir sind der Meinung, dass wir in 24Genetics ein legitimes Interesse haben, Tests, Untersuchungen und analytische Studien durchzuführen, die die Qualität unseres Service verbessern, ihn funktionsfähiger machen und ihn an Ihre Bedürfnisse anpassen. Unserer Meinung nach kommt diese Behandlung auch Ihnen direkt zugute, denn Sie können einen Service genießen, der Ihre Mobilitätsbedürfnisse präziser löst.

4 Betrug verhindern: Wir verstehen auch, dass 24Genetics ein berechtigtes Interesse daran hat, mögliche Betrugsfälle im Zusammenhang mit dem Service zu verhindern. Diese Behandlung ist positiv für 24Genetics und auch für Sie, da es uns ermöglicht, Verfahren zu verwenden, die versuchen, betrügerische Nutzung des Dienstes zu vermeiden.

5 Konsultieren Sie Ihre Meinung zu 24Genetics: Wir glauben, dass wir ein legitimes Interesse daran haben, die Wahrnehmung von 24Genetics zu kennen, da wir strategische Entscheidungen treffen können, die sich an die Bedürfnisse und Anliegen aller unserer Nutzer anpassen. Darüber hinaus verstehen wir, dass die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck mit der Bereitstellung des Dienstes vereinbar ist.

Werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben?

Ja, um den Service mit höchster Qualität zu erbringen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise mit Messaging-Unternehmen und anderen mit 24Genetics kooperierenden Unternehmen sowie mit externen Anbietern teilen, die uns bei verschiedenen Problemen im Zusammenhang mit dem Service und mit Dritten unterstützen. Das Volumen und die Art der persönlichen Daten, die wir teilen, ist minimal: Es ist auf die für die Erfüllung unserer Dienstleistung unbedingt notwendigen beschränkt und entspricht den übrigen gesetzlichen Verpflichtungen. Wir stellen sicher, dass alle unsere Lieferanten, die Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben, vertraulich, loyal und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen handeln. Zu diesem Zweck fordern wir von Ihnen, dass Sie mit uns spezifische Vereinbarungen treffen, die die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Sie regeln.

Welche Rechte haben Sie in Datenschutzangelegenheiten?

Als Nutzer von 24Genetics haben Sie eine Reihe von Rechten, so dass Sie jederzeit entscheiden und kontrollieren können, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Sie können diese Rechte jederzeit und kostenlos ausüben (es sei denn, Ihre Anfrage ist übermäßig oder unbegründet). Um eines Ihrer Rechte auszuüben, müssen Sie es einfach per E-Mail erledigen [email protected]. Damit wir Ihre Anfrage erfüllen können, müssen wir sicherstellen, dass es wirklich Sie sind, also ist es möglich, dass wir irgendeine Art von Dokument anfordern; Wir würden es auch schätzen, wenn Sie das Recht angeben könnten, das Sie ausüben möchten. Wenn Ihre Anfrage die oben genannten Anforderungen nicht erfüllt, werden wir Sie bitten, sie auszufüllen.

Insbesondere haben Sie folgende Rechte:

Zugriff Sie können uns bitten anzugeben, ob wir Ihre persönlichen Daten verwenden oder nicht; Falls wir sie verwenden, werden wir auch zusätzliche Informationen übertragen, wie zum Beispiel welche persönlichen Informationen wir über Sie haben, wofür wir sie verwenden, die Entitäten, mit denen wir sie teilen, den Zeitraum, in dem wir Ihre Daten aufbewahren oder wenn wir es tun Profile, unter anderem.
Berichtigung Sie können uns bitten, einige der persönlichen Daten, die wir über Sie haben, zu ändern, damit sie korrekt und aktuell sind. Beachten Sie, dass Sie die persönlichen Daten, die in Ihrem Benutzerkonto angezeigt werden, stets auf dem neuesten Stand halten müssen. Sie können dies im Abschnitt “Mein Konto” tun, auf den Sie über das untere Menü zugreifen können.
Unterdrückung. Sie können uns bitten, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, zu löschen, wenn sie für den Zweck, für den wir sie verwenden, nicht mehr benötigt werden, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, falls wir nur versuchen, auf dieser Grundlage zu entwickeln.
Einschränkung. Sie können uns bitten, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten vorübergehend zu beschränken, wenn Sie Ihre Daten für ungenau halten, bis wir sie verifizieren oder aktualisieren (beachten Sie, dass Sie in der Zwischenzeit den Service nicht nutzen können); wenn wir sie nicht mehr benötigen, um die im vorigen Abschnitt angegebenen Zwecke zu erfüllen, aber Sie bevorzugen, dass wir sie behalten, um Sie gegen Ansprüche geltend zu machen oder zu verteidigen und wenn Sie uns widersetzen, Ihre Daten für einen der in der 2 – Nummer enthaltenen Zwecke zu verwenden 4 Abschnitt dieser Datenschutzerklärung, während wir prüfen, ob das legitime Interesse, das wir an 24Genetics haben, Vorrang vor Ihrem Recht hat, uns zu widersetzen, sie zu verwenden.
Portabilität. Sie können uns bitten, Ihnen eine strukturierte Datei, die üblicherweise von einem Computersystem verwendet wird und lesbar ist und die persönlichen Daten in Bezug auf die vertraglich vereinbarten Produkte enthält, direkt zuzustellen oder an eine andere Stelle zu liefern, wann immer dies technisch möglich ist.
Anspruch erheben Sie können bei der zuständigen Kontrollbehörde einen Antrag auf Datenschutz stellen. In Ihrem Fall ist die zuständige Behörde die folgende: Spanische Agentur für den Datenschutz:
Opposition Sie können uns widersprechen, wenn Sie Ihre Daten für einen der Zwecke verwenden, die in der 2-Nummer des 4-Abschnitts dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind. Wir möchten Sie besonders daran erinnern, dass Sie uns bitten können, Ihr Profil nicht mehr zu analysieren, um Ihnen Werbemitteilungen zu senden.

Werden wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren?

Es ist möglich Bitte beachten Sie, dass wir, falls wir aus irgendeinem Grund Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, Sie umgehend informieren werden, bevor die Änderungen wirksam werden. Auf diese Weise können Sie wissen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden möchten, bevor wir damit beginnen.

Cookies Policy

Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine Datei, die beim Zugriff auf bestimmte Webseiten auf Ihren Computer heruntergeladen wird. Cookies ermöglichen es einer Webseite unter anderem, Informationen über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder ihres Computers zu speichern und abzurufen, und sie können abhängig von den enthaltenen Informationen und der Art und Weise, wie sie ihre Geräte benutzen, dazu verwendet werden, den Benutzer zu erkennen .

Warum verwendet diese Website Cookies?
Diese Website verwendet Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich:
Analyse: Sind Cookies, die von uns oder von Dritten behandelt werden, können wir die Anzahl der Benutzer quantifizieren und somit die Messung und statistische Analyse der Nutzung durch die Nutzer des Dienstes durchführen. Dazu analysieren wir Ihr Browsing auf unserer Website, um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Werbung: sind solche Cookies, die Werbung anbieten, die Produkte und / oder personalisierte Banner zeigen, die unter Berücksichtigung der neuesten Surfgewohnheiten für den Benutzer von Interesse sein könnten.

Welche Cookies verwenden wir?

Wir verwenden grundsätzlich Cookies von Google (Analytics, Adwords …) und unsere eigenen, um die Sitzungen offen zu halten.

Wie können Sie Ihre Cookies konfigurieren oder deaktivieren?
Sie können die auf Ihrem Computer installierten Cookies zulassen, blockieren oder löschen, indem Sie die Optionen Ihres Internetbrowsers konfigurieren. Wenn Sie die Installation von Cookies in Ihrem Browser nicht erlauben, können Sie möglicherweise nicht auf einige der Dienste zugreifen und Ihre Erfahrung auf unserer Website kann weniger zufriedenstellend sein. In den folgenden Links haben Sie alle Informationen zu konfigurieren oder Deaktivieren Sie Ihre Cookies in jedem Browser:

–  Google Chrome

–  Mozilla Firefox

–  Internet Explorer

–  Safari

–  Safari für IOS (iPhone und iPad)

–  Chrome für Android