Eisenungleichgewicht und seine Auswirkungen auf die Gesundheit

September 12, 2022

Entdecken Sie die Vorteile eines DNA-Tests, um Ihre Veranlagung für ein Eisenungleichgewicht zu erkennen und was dies für Ihr Training bedeutet.

Was ist Eisen und was ist seine Funktion?

Eisen ist einer von mehreren Mineralstoffen, die der Körper für sein reibungsloses Funktionieren und seine Entwicklung benötigt. In unserem Körper ist Eisen an der Synthese von Hämoglobin beteiligt, einem Protein, das in den roten Blutkörperchen vorkommt und für den Sauerstofftransport von der Lunge durch den Körper verantwortlich ist, sowie von Myoglobin, einem Protein, das Sauerstoff speichert und an die Muskeln abgibt. Außerdem ist es für die Produktion von Hormonen und Bindegewebe erforderlich und trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und zum reibungslosen Funktionieren des Immunsystems bei.

Anämie ist das häufigste Ernährungsdefizit der Welt. Sie ist durch eine unzureichende Anzahl roter Blutkörperchen gekennzeichnet, die u. a. auf Eisenmangel zurückzuführen ist, und betrifft alle Altersgruppen, tritt jedoch häufiger bei Schwangeren, Frauen im gebärfähigen Alter, Kindern und chronisch Kranken auf. [1]

Anemia blood cells vs normal blood cells count

Wie kann ich feststellen, ob ich ein Eisenungleichgewicht habe?

Zunächst einmal muss gesagt werden, dass der Eisenspiegel bei jedem Menschen je nach Alter und Geschlecht unterschiedlich ist, und wir sollten auch nicht vergessen, dass es sowohl Eisenmangel als auch Eisenüberschuss gibt, und beide Szenarien zeigen unterschiedliche Symptome.

Symptome von Eisenmangel:

  • Müdigkeit
  • Energiemangel
  • Darmbeschwerden
  • Gedächtnis- und Konzentrationsschwäche
  • Schwierigkeiten bei der Regulierung der Körpertemperatur

Symptome von Eisenüberschuss:

  • Gewichtsverlust
  • Müdigkeit
  • Unterleibsschmerzen
  • Hyperpigmentierung
  • Amenorrhöe (bei Frauen)
  • Hohe Blutzuckerwerte

 

Ursachen für Eisenmangel

Die Ursachen für Eisenmangel sind vielfältig, aber wir werden einige der häufigsten nennen:

Eine eisenarme Ernährung. Eisen wird mit der Nahrung aufgenommen, aber unser Körper ist nur in der Lage, 1 mg pro 10 bis 20 mg Eisen, die wir mit der Nahrung aufnehmen, zu absorbieren. [2]
Körperliche Veränderungen. Wenn sich der Körper in einer Wachstumsphase befindet, kann es zu Schwierigkeiten bei der Aufnahme der vom Körper benötigten Eisenmenge kommen. Aus diesem Grund ist Eisenmangel bei Kindern und schwangeren Frauen sehr häufig.
Blutverlust. Dieser kann bei zu häufigen Blutspenden, nach Operationen, während der Menstruation oder bei unbemerkten inneren Verletzungen auftreten.
Anomalien im Verdauungstrakt: Erkrankungen, die die Darmresorption beeinträchtigen, wie Zöliakie und
Darmabsorption, wie z. B. Zöliakie, können ebenfalls Eisenmangel verursachen. [3]

Ursachen für Eisenüberschuss.

Menschen mit Eisenmangel nehmen über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel mehr Eisen auf als normal. Da der Körper das überschüssige Eisen nicht schnell genug ausscheiden kann, sammelt es sich an und wird im Organgewebe gespeichert, vor allem in Leber, Herz und Bauchspeicheldrüse. [4] Es gibt mehrere Ursachen, die einen Überschuss an diesem Mineralstoff auslösen können, darunter mehrere genetische Varianten, die die Eisenaufnahme erhöhen, selbst wenn normale Mengen aufgenommen werden.

 

Improve sport performance

Die Bedeutung von Eisen für Sportler

Eisen allein ist ein essenzieller Mineralstoff für jeden Menschen, für Sportler ist er jedoch von entscheidender Bedeutung für die Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems, der Gehirnfunktion, der Energie und der Muskelkraft.

Eisen geht über den Schweiß, den Urin, den Magen-Darm-Trakt und die Menstruation verloren, aber bei sportlicher Betätigung, insbesondere bei hochintensiven und Ausdauersportarten, erhöht sich der Eisenverlust um bis zu 70 % im Vergleich zur sitzenden Bevölkerung. [5] Daher können wir feststellen, dass Sportler eine höhere Eisenzufuhr benötigen als die Allgemeinbevölkerung.

Eisen ist für den Sauerstofftransport und den Energiestoffwechsel erforderlich, und beide Prozesse sind für die aerobe Bewegung von entscheidender Bedeutung. Daher kann Eisenmangel bei Ausdauersportlern zu einem Rückgang des maximalen Sauerstoffvolumens (VO2 max) führen, d. h. der maximalen Sauerstoffmenge, die der Körper nutzen kann, was sich unmittelbar auf die sportliche Leistung auswirkt. Bei einer Verschlimmerung des Eisenmangels kann der Körper nicht genügend rote Blutkörperchen produzieren, was zu einer Anämie, d. h. einer niedrigen Anzahl roter Blutkörperchen, führen kann. [6]

Einige der Symptome, die bei Sportlern mit Eisenmangel häufig auftreten, sind unter anderem Schwindel, extreme Müdigkeit, schlechte sportliche Leistungen, Kopfschmerzen oder Schwierigkeiten bei der Atemregulierung.

CrossDNA und sportliche Leistung

Alle CrossDNA-Wellness- und Sporttests umfassen die Analyse spezifischer Marker im Zusammenhang mit der genetischen Veranlagung für hohe oder niedrige Werte verschiedener Vitamine und Mineralien sowie anderer Ernährungs- und Gesundheitsfaktoren, die Ihnen ein besseres Verständnis dafür vermitteln, wie Sie Ihre sportliche Leistung und allgemeine Gesundheit verbessern können.

 

Bibliographie:

[1] T.H Chan , H. (2020, October 19). Iron. The Nutrition Source. Retrieved September 1, 2022, from JF https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/iron/#:~:text=Iron%20is%20a%20major%20component,oxygen%2C%20which%20leads%20to%20fatigue.

[2] Johns Hopkins Medicine. (2020, July 20). Iron-deficiency anemia. Johns Hopkins Medicine. Retrieved September 1, 2022, from https://www.hopkinsmedicine.org/health/conditions-and-diseases/irondeficiency-anemia 

[3] Johnson, L. E. (2022, August 22). Carencia de Hierro – Trastornos nutricionales. Manual MSD versión para público general. Retrieved September 1, 2022, from https://www.msdmanuals.com/es-es/hogar/trastornos-nutricionales/minerales/carencia-de-hierro 

[4] Brazier , Y. (2020). Iron overload disorder: Symptoms, causes, and treatment. Medical News Today. Retrieved September 1, 2022, from https://www.medicalnewstoday.com/articles/166455 

[4] Gaudiani, J. (2018, August 29). Iron deficiency in athletes. Gaudiani Clinic. Retrieved September 1, 2022, from https://www.gaudianiclinic.com/gaudiani-clinic-blog/2018/8/29/iron-deficiency-in-athletes#:~:text=Athletes%20may%20experience%20the%20following,exercise%2C%20headaches%2C%20and%20dizziness. 

[5] Schrier SL, Auerbach M. Causes and Diagnosis of Iron Deficiency and Iron Deficiency Anemia in Adults. Up To Date. Waltham, MA: Up To Date: http://uptodate.com. Accessed on Sep 1, 2022.

 

TAGS:
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop